günstig zum neuen Traumfahrrad

mit unseren partnern

Mit unseren Partnern machen wir aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder

Ihre Firma least für Sie das Rad. Sie fahren es, wann immer Sie wollen: Zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

Die monatlichen Raten werden automatisch von Ihrem Gehalt einbehalten. Dank zusätzlicher steuerlicher Förderung (0,5 %-Regel) sparen Sie bis zu 40 % gegenüber einem klassischen Kauf. Stellt Ihnen der Arbeitgeber das Rad kostenfrei zusätzlich zum Gehalt zur Verfügung, fahren Sie es sogar komplett steuerfrei.

Beispiel vom Anbieter JOBRAD 

© JOBRAD

Berechnungsgrundlage: Gehaltsumwandlung, unverheirateter Arbeitnehmer, Bruttomonatsgehalt 3.000 €. Steuerklasse 1, keine Kinder, BaWü, ges. RV, KiSt, KV, Zusatzbeitrag Krankenkasse 1,0 %, Arbeitnehmer wählt die Inspektion, Arbeitgeber ist vorsteuerabzugsberechtigt und trägt Versicherungsrate. Die Berechnung der Ersparnis basiert auf der Übernahme des JobRads am Ende der Leasingzeit.

 

HINWEIS: Die Konditionen können je nach Anbieter variieren. Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Logo des jeweiligen Anbieters.

Leasing in 4 einfachen Schritten

1. Personalabteilung informieren
Geben Sie die notwendigen Infos an die Personalabteilung Ihres Arbeitgeber
2. Bike aussuchen
Wählen Sie Ihr Bike hier oder lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Gerne können Sie das Wunschbike kostenlos probefahren.
3. Vertrag ausfüllen
Lassen Sie von unserem Experten alle notwendigen Informationen ausfüllen.
4. Bike abholen
Warten Sie den Vertragsprozess ab, bis Ihr Arbeitgeber ihnen das OK gibt, sich das Bike abzuholen
Voriger
Nächster

Haben Sie noch Fragen?
Treten Sie mit uns in Kontakt oder besuchen Sie uns!